10. Juli: Urlaub mit Maske?

Blauer Himmel wird garantiert. Aber sonst ?

Noch fünf Tage bis zum Flug. Der letzte Arbeitstag vor dem Urlaub. Ich gebe ein paar Kuchenstücke für die Kolleginnen im Büro aus. „Wolkenschieber“ nennt sich diese Tradition, mit der jedes Team-Mitglied jeweils fröhlich in die freien Tage entlassen wird. Geredet wird meist über die anstehenden Urlaubspläne. Ich erwähne, dass ich – wie in jedem Sommer und wenn auch nur für eine Woche – auf die Insel Ibiza fliege. Sofort ruft eine Kollegin: „Da ist ab Montag Maskenpflicht…“. Und macht dieses Gesicht, dass Dir sagt: ‚Ich kann nur warnen.‘. Ich gebe mich informiert, immerhin las ich bereits von der Verordnung, die die Regierung der Balearen erlassen hat und die ab 13. Juli gilt. Wenn es nach der „Ajuntamente“ geht, setze ich nach meiner Landung am 15. Juli die Maske wohl gar nicht erst ab. Es wird diskutiert. Die Kolleginnen sind sich selten einig: Man bleibe dann doch lieber zu Hause. Bei der Hitze sei eine Maske ja kein Freudenfest. Natürlich nicht. Aber besser sei sie allemal – man wisse ja nicht, was und wem man so begegne. Allgemeines Nicken am Tisch und der Wunsch: „Kommen Sie bloß gesund wieder!“. Danke, ich gebe mir Mühe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: